zurück Daniel HENSEL

Es muß das zu Papier, was mich im Innersten zu zersprengen drohte, schriebe ich es nicht auf
Ich mag keine Beilebigkeit und kein leeres Geplapper in der Musik. Ich suche die Tiefen im Gehalt der Aussagen
Meiner Musik ist nichts fremd. Ich stehe in der europäischen, insbesondere in der österreichisch-deutschen Tradition von Bach bis Stockhausen, Lachenmann und Schedl
Meine Liebe gilt dabei Beethoven, Schubert, Bruckner, Mahler, Schönberg, Berg und Webern.
 

 
 Daniel HENSEL
Foto © Eric Mörschel
Biografie
Werke

Duo für Violine und Violoncello Selbstzerstörung und Abgesang
Bestellnr.: 03 437
Detailinformationen

Henriette Bimmelbahn

nach Texten aus den Bilderbüchern Henriette Bimmelbahn, Der blaue Autobus und die ganz besonders nette Straßenbahn


Bestellnr.: 08 954
Detailinformationen

Streichsextett Klärchens Lied op. 20 (2009)
für 2 Violinen, 2 Bratschen und 2 Violoncello

Dauer: 14'
Bestellnr.: 06 275 (Partitur oder Stimmen)
Detailinformationen