Detailinformationen
FUCHS, Manfred - Gypsy Jazz Workshop inkl. CD < zurück
Titel: Gypsy Jazz Workshop inkl. CD
Play and Improvise on Gypsy Guitar. Lead- and rhythm guitar performed by Andreas Öberg

Schwierigkeitsgrad: 3
Bestellnr.: 35 930
Infoblatt (pdf):  Gypsy Jazz Workshop inkl. CD

CD-Einspielung: Andreas Öberg
Inhalt:
 
Veums Blues / Banosi swing / Private Gig / Dark eyes / Kuvika / Silent December / For Franz / Swing Gitan / El Bombo
 
Solo zu El Bombo (erleichterte Fassung)
Solo zu Swing Gitan (erleichterte Fassung)
Solo zu Veum's Blues (erleichterte Fassung)
Solo zu Bánosi Swing (erleichterte Fassung)
Solo zu Dark Eyes (erleichterte Fassung)
Solo zu Silent December (erleichterte Fassung)
Solo For Franz (erleichterte Fassung)
 
zusätzliche Soli unter "Infoblatt"

Beschreibung:
Das vorliegende Buch verfolgt zwei Ziele: Einerseits kann es als Spielbuch für angehende Gypsy-Jazz-Ensembles verwendet werden und bietet neben zwei bekannten Standardstücken neue Stücke in dieser Stilrichtung. Deshalb gibt es zu jedem Stück außer der Melodiestimme eine Bassstimme – beide in Noten und Tabulatur – und die Akkordformen und Rhythmen für die Begleitgitarre.
 
Andererseits ermöglicht Gypsy Jazz Guitar dem Spieler zu improvisieren, ohne detaillierte Musikheoriekenntnisse zu haben. Die Diagramme und Licks zeigen, welche Töne auf dem Griffbrett zu den jeweiligen Akkordfolgen passen. Diese sind problemlos auf andere Stücke übertragbar.
 
Auf der beiliegenden CD wurden alle Stücke in jeweils einer Version zum Anhören und Mitspielen vom schwedischen Gitarristen Andreas Öberg eingespielt.
 
 

Rezension:
 "Bei diesem Buch ist auf eine sehr gute Weise eine Lücke geschlossen worden, sowohl hinsichtlich der Stilistik als auch in der praxisnahen Ausarbeitung..." (Michael Sieberichs-Nau, Fachbereichsleiter für Zupfinstrumente, Vorarlberg)
 
"If you have interest in Gypsy swing/jazz then this book/CD set would be a good starter pack." (Classical Guitar Magazine, October 2009)
 
"... Zweifellos eine der besten didaktischen Methoden für Gypsy guitar." (www.birdlandjazz.it am 30.11.2009)
 
"Gypsyjazzworkshop ist ein anspruchsvolles Buch und bietet einen guten Einstieg in die Welt der Gypsy-Gitarre. Eine Musikrichtung, die bisher noch immer lebendig und 'hot' ist" (Michiel, concertino 1/2011)
 
"Dieser Gypsy-Jazz-Workshop bietet einen guten Einstieg in das Thema, auch für weniger versierte Gitarristen. Die behandelten Stücke werden detailliert notiert in Noten und Tabs für die Melodiestimme, Griffen und Rhythmik für die Rhythmusgitarre, sowie Noten und Tabs für den Bass.
Zusätzlich werden zu jedem Stück für jeden Akkord die passende Skalen angeboten, so dass auch relativ schnell eine Improvisation über das Material möglich ist. Dieses Buch hat dazu geführt, dass wir eine kleine Combo (2 x Gitarre, 1 x Violine) gegründet haben. Innerhalb von 3 Wochen hatten wir 4 Stücke aus diesem Buch in unserem Repertoir, was ich durchaus beachtlich finde, da wir eher aus dem Rockbereich kommen und mir als Rhythmusgitarrist die verwendeten Jazz-Akkorde etwas befremdlich waren.
Insgesamt kann ich also sagen, dass man in diesem Buch sicher an die Hand genommen wird und problemlos auch ohne Musiktheorie schnell zu guten Ergebnissen kommt. Ich werde mich sicher noch lange mit den Skalen beschäftigen, um für ausufernde Jamsessions meine Improvisation zu verbessern.
Das Buch hat mich vorangebracht, ist nicht zu fordernd, sympathisch unaufdringlich, und macht Lust auf mehr!"
(www.amazon.de am 14.7.2011) 
 
„Die Aufnahmen, die Andreas Öberg auf der beiliegenden CD vorführt, sind ausgesprochen professionell ausgefallen. Mit anderen Worten: das „perlt“! Und das meint: raffinierter, auch schneller, ausgebuffter, können eigentlich Improvisationen im Genre des Zigeunergitarristen Django Reinhardt nicht sein.“
(GITARRE AKTUELL 3-2009)

Seitenanzahl: 128
ISBN: 978-3-902667-14-4
ISMN: 979-0-012-19850-5